Flurperspektiven

KTWFS

Ein langer, schmaler Flur. Nicht einfach zu fotografieren aber wunderbar gelungen: Einerseits ein lichtes Grau, abgesetzt mit unempfindlicher ‘Elefantenhaut’. Gegenüber, erst auf den zweiten Blick sichtbar, ein Tapetenfeld* mit Sideboard. Auf beiden Seiten viel Platz für Bilder, Fotos, Zeichnungen etc.. Darüber sorgen Glaskuppeln für natürliches Licht am Tag und am Abend leuchten eine Reihe von Pendelleuchten. Einrichtungs-, Farb- und Beleuchtungskonzept für eine Maisonettewohnung in Hamburg-Winterhude. Sehr schön!

* hier hat der Maler einen kleinen Fehler eingebaut.